Was ist Satsang?

Im besten Fall ein unmittelbares berührt Sein vom SEIN Selbst, ein unmittelbares auf dich treffen und nichts anderes mehr wollen als DAS zu sein, was-du-bist

Positive Begriffe führen in die Irre, …und doch, halte dich an das Einfache, Schöne, Gute in deinem Herzen. Halte dich an DAS Wahre in dir… hierin halte an gar nichts fest, darin erfasst sich DAS was ohne Zweites ist und nichts erstes kennt.

Dies hier ist eine Einladung zu diesem simplen wesentlichen, pragmatischen Leben wie es sich vollzieht… und der Verehrung dessen dass du bist was du bist.