Lass…

Es gibt ein immer wieder am Abgrund stehen, und immer wieder der Versuch, sich zu retten, der „Schöpfer – der Macher“ zu sein oder man erlebt sich als „Opfer der Umstände“ . Beides sind Mechanismen mit dem der Ich-Geist überleben möchte. Wenn man durch Hingabe, Selbsterforschung, Therapie, Verstehen, Meditation etwas erreichen oder loswerden möchte, dann … Lass… weiterlesen

Lass den Verstand laufen, DU bleibst still

„Den ganzen Tag auf das HÖCHSTE ausrichten, ja, ich verstehe – werde bloß laufend von angeblich „wichtigerem“ abgelenkt.“ Ausrichtung geschieht immer wieder vollkommen HIER aus dem wort-losen Sehen-und-Sein, mit dem was IST und dem was geschieht. Die Hinwendung an DAS, nur für diesen einen, ewigen MOMENT – bis letztlich nichts anderes übrig bleibt. Lass den … Lass den Verstand laufen, DU bleibst still weiterlesen