Ronny

Rameshwara Ronny Hiess ist Autor mehrerer Bücher, die auf authentische Weise das Nicht-Wissen und die Liebe der Existenz offenlegen. Das sich DAS erfassen kann was wir unserem Wesen nach IMMER schon sind.

Satsang-Begegnung mit Ronny, ist eine Berührung mit dem Sein selbst, und ist Einladung zu lebendiger Praxis. Er liebt die direkte Sicht der Nondualen Wirklichkeit. Sein Blick liegt auf der Unmittelbarkeit dessen was IST. Intuitiv erfasst Ronny, was die energetischen Beweg- und Hintergründe der Fragen sind, und hat Freude daran Vorstellungen aus dem Weg zu räumen, die Dich daran hindert in Liebe zu Sein und Deine Wahre Natur als DAS zu erfassen was du bist.

Es gibt immer wieder Situationen in denen mich Menschen auf diese Tradition oder jenen Meister festlegen wollen. Ja klar es gibt Anziehungen , Resonanz, Liebe, zu dem einen oder anderen Meister. Doch der Sat-Guru, ist nicht der Körper, nicht die Person, oder seine unpersönliche Vermittlung, er ist DAS Selbst.

Meine Tradition ist Jivanmukta Sampradaya. Die Traditionslinie der Freiheit des Selbst, und die Einladung zu deren Verwirklichung.

Vor einiger Zeit fragte mich ein englischsprachiger Mann, wer denn mein Guru sei, meine Antwort dazu: „The Unknown One, who is God.“ Der Mann verneigte sich freundlich.

Verehrung DEM Einen Selbst

OM Arunachala Baghavan

Om Sadguru Parabrahman