Entsagung

Alles ist das Erscheinen des Selbst. Das Selbst ist DAS, was du bist. DEM gib dich hin, alles andere lass gehen.

Hingabe ist die Aufgabe, jedem Sinne, DAS beginnt Jetzt-Hier und hat kein Ende. Selbst der Avadhut hatte 25 Lehrer. Einen nach dem anderen: Einen Metzger, Eine Nonne, Eine Hure, Eine Schlange, Einen Jäger, Ein Vogel und seine Familie, der Wind, die Erde, das Meer… Schau und Sieh. Der un-bekannte Seher ist DAS was-du-bist. In allem bin ich es selbst. DA ist nur Totalität die auf sich trifft

Alles was kommt und geht ist vergänglich. Gehe zurück zum Ursprung, den DU selbst nie verlassen hast und SEI DAS …da eröffnet sich alle Erfüllung bei dir.

„Entsage, entsage der Welt, und entsage auch dem Entsagen und gib sogar die Abwesenheit des Entsagens auf. Von Natur aus alldurchdringend wie Raum, Chit absolutes Sein bist Du“ (Dattadreya – Avadhuta Gita)