Begegnung in Stille — Treffen in Nicht-Wissen und Liebe

Die Frage, für Jetzt

Offenheit für mich Selbst und der Mut wach, ohne Antwort zu Sein, darin findet sich Wirklichkeit, als reine Wirk-Kraft und DAS-was-ist.

ICH nehme mir selbst die Kraft und limitiere mich auf ein Ich in dem ich meine zu Wissen, oder ein Objekt des Wissens ergreife. Anstatt hier bei mir, gelöst zu Sehen und zu Sein.

Die Frage, für Jetzt:

…was ist Liebe?

…was ist Schmerz?

…was ist SELBST-Liebe?

… schaue für dich, immer wieder aus dieser Beständigkeit! Schaue und erlebe, was geschieht jetzt wirklich. Lass die Gedanken-Bilder hinter dir, fühle und erlebe, aus dieser PRE-Sense, in dir.

Etwas erkannt und verstanden zu haben, ist nur eine Einladung an dich selbst zur Standfestigkeit und unmittelbarem ER-Kennen.

Habe die Ehrlichkeit, den Mut und die Entschlossenheit mit deiner Frage lebendig und still zu SEIN.