das bist du

Es gibt keinen Atman, es gibt keinen Brahman, keinen Parabrahman, nur Das Selbst ist wirklich und das ist Frieden, Liebe und Nicht-Wissen was nichts Zweites kennt. „Gibt es etwas was sich scheinbar dazwischen stellt, dass das nicht unmittelbar erfasst wird?“ Ja, die Überlegung und Objektivierung im Geiste das es so etwas wie Geist überhaupt gibt. … das bist du weiterlesen

Der Sucher ist das Gesuchte

Nimm Dich ernst, sei da für DICH, um dich wirklich zu hören, zu sehen, zu spüren, mit allem was in dir auftaucht. Es geht nicht um deine Bedürfnisse und Befindlichkeiten. Dies was in dir spürt, dass Du Befreiung, Freiheit suchst, ist frei – es ist Freiheit an sich. Es ist dies was dich in die … Der Sucher ist das Gesuchte weiterlesen

Jeden Wunsch fallen lassen

Frager: Man sagte mir, dass der Mensch, der nichts für sich selbst wünscht, allmächtig wäre. Das ganze Universum stünde zu seiner Verfügung. Nisargadatta: Wenn Sie daran glauben, dann handeln Sie entsprechend. Lassen Sie jeden persönlichen Wunsch fallen, und nutzen Sie die so gesparte Kraft, um die Welt zu ändern. F: Alle Buddhas und Weisen haben … Jeden Wunsch fallen lassen weiterlesen

Mensch…

Mensch, erst wenn du auf einen Pfad kommst, wo es weder Weg, noch etwas zu erreichen gibt, wirst du dein Herz wirklich öffnen können. Vertrauen bietet eine Grundlage im Mensch-Sein. Nach einer Weile sagst du: „Ich kann nicht wirklich vertrauen… Ich weiß es besser…“, also suchst wieder nach etwas, das dir Sicherheit und Vorteile verspricht, … Mensch… weiterlesen