Arunachala Yatra

Satsang und Stille-Begegnung in Indien / Tiruvanmalai vom 16.12-15.01. Wir haben dort ein schlichtes komfortables Haus in guter Lage. Bei Interesse an Teilnahme bitte anmelden. (Fast 4 Wochen Satsang -Du mußt nicht die ganze Zeit dabei-sein.)

Die Zeit dort wird, der direkten Einsicht und einer liebenden ununterbrochenen Kontemplation gewidmet sein – es ist natürliche Meditation. Es gibt hier nicht viel zu tun, außer anzuhalten, geschehen zu lassen, zur Ruhe zu kommen, natürlich zu Sein, still zu sein, zu lieben und zu Leben wie es sich lebt.

Satsang mit Ronny, Begegnung, Gespräch, Zusammen-Sein, Selbstergründung in Stille ist ungezwungen „immer“ möglich. Formeller Satsang wird spontan stattfinden.

Satsang-Begegnung, Stille-Meditation, Bhakti und Jnana-Yoga wird in unserem Haus – aber auch an vielen verschiedenen Tempeln, Ashrams stattfinden, um Qualitäten des Selbst zu entdecken die einem nah und zugänglich sind.

Tiruvanamlai war und ist Heimat-Ort für viele Heilige und Weise. Arunachala ist ein mächtiges Portal der Selbst-Ergründung – in die Unbewegtheit Selbst. Nicht umsonst verehrte Ramana Maharshi den Arunachala als seinen Guru – DAS Eine Selbst.

OM Arunachala, DU entwurzelst das Ego desjenigen, der an Dich in seinem Herzen denkt. Greif nichts auf. In der Stabilität des Selbst, da lass dich erfasst sein. OM Arunachala, OM Arunachala, OM Arunachala.