Ronny

Jeder Moment, jede Erscheinung offenbart ungeteilt die Grenzenlosigkeit des EINEN. Es ist die NATUR an sich, die nicht gebunden ist durch Name und Form.

Ich habe keinen Vater. Ich habe keine Mutter. Ich habe keine Geschichte – alle Geschichte erscheinen vor-be-haltlos in mir. Ich habe keine Qualitäten und Eigenschaften, doch alle Qualitäten und Eigenschaften zeigen sich in mir. Meine Wohnungstätte ist DAS Herzen an sich, DAS ist kein Objekt.
Es gibt keine Trennung. DAS was-ich-bin, ist DAS was-du-bist.

Der weglose Weg eröffnet sich HIER und hat Ziel weil DAS alles ist. Im Wort-losen treffen wir uns mit und ohne Worte.

Die Hingabe gilt dem Einen Ohne Zweitem, DAS ist alles was ist