Der Weg

Der Weg, ist kein Weg. Es ist ein Tanz zwischen dem Verstehen das DU BIST was-du-bist und der Hingabe an DAS wie es sich zeigt.

…in der Hingabe an das was hier ist, eröffnet sich DAS was-du-bist.

DU BIST DAS, dem gib dich hin – dies führt endlos über alles hinaus.

Das Arbeitskapital ist dies wort-lose DU, daraus ergibt sich eine Energetik die alle Bilder erlöschen lässt, in DEM verweile und SEI ohne Zweites, Bild-los, DAS was-du-bist