Der natürliche Zustand, zu SEIN was-du-bist

Was ist Wissen, ohne einen Wissenden, und ohne Objekt des Wissens?

Was ist Erwachen, ohne einen Erwachten oder einen der Erwacht sein könnte, und ohne Vorstellung des Erwachens?

Alles findet im SEIN statt, alles ist ZERO, dies zu Sehen und durch dein SEIN zu ehren, offenbart Reines Wissen was ohne Referenzpunkt ist, offenbart das du absolute Wirklichkeit bist. Darin liegt der natürliche Zustand zu SEIN was-du-bist. Wo du in der Abwesenheit aller Erscheinungen, anwesend bist. Und in Anwesenheit „von was auch immer“, nichts von alldem bist.

Du bist, das ist immer und kein Objekt. Und nie nicht hier, DAS ehre durch dein wort-loses SEIN, darin ist alles gegeben.